Azerbaijan - Land des Feuers


Land des Feuers“ oder „Stadt der Winde“, wie die Hauptstadt Azerbaijans Baku genannt wird … wenn ich das höre, schwirren mir die Märchen und Geschichten aus Tausendundeiner Nacht im Kopf herum. Geht es Euch auch so?

 

Und tatsächlich, die zwei Wochen, die wir in diesem märchenhaften Land verbringen konnten, bleiben uns unvergessen.

 

Wir staunten über die atemberaubenden Kaukasus-Berge im Norden und die wüstenähnlichen Steppen, genossen die Sicht auf das kaspische Meer und besuchten historische Paläste und Orte.

 

In Naxçivan bewunderten wir felsige Halbwüsten in ihrer schönsten Form, dramatische Gipfel und faltige, farbenprächtige Hügelketten, sowie Moscheen, Mausoleen und Stätten mit einer faszinierenden Geschichte.

 

Azerbaijan ist ein wunderschönes Fleckchen Erde, ein Geheimtipp für Reisende, die sich gerne ein bisschen in die Vergangenheit versetzten lassen, spektakuläre Landschaften lieben und einen Hauch von Abenteuer mögen.




Unsere Reise hat das Reisebüro Holiday Maker Tours AG aus Zürich organisiert. Sie haben unsere Wünsche und Anliegen berücksichtigt und dafür gesorgt, dass wir die Reise durch Georgien und Azerbaijan bestens vorbereitet antreten und die Länder sorglos und in vollen Zügen geniessen konnten.


Kartenbestellungen vom 27.5-12.6 werden erst ab 15.6. verarbeitet!